Unsere modernen Volkswirtschaften sind darauf ausgelegt, stets Wachstumsraten der wirtschaftlichen Wertschöpfung verzeichnen und somit die Steigerung des allgemeinen Wohlstands ermöglichen zu können. Oftmals ist bei e Weiterlesen
Seit den 1980er Jahren entstand zunächst in den USA die sogenannte Verhaltensökonomie(Behavioral Economy) mit dem auf die Finanzmärkte fokussierten Teilbereich der Behavioral Finance. Diese stellte die klassische Th Weiterlesen
Viele Privatanleger verwenden die Begriffe “spekulieren” und “investieren” mehr oder weniger synonym bzw. mit einer gewissen Unsicherheit hinsichtlich des Unterschieds zwischen den beiden Begriffe Weiterlesen
Wöchentlich geistern neue Schreckensmeldungen durch die Medien, in denen die Stabilität des Finanzsystems und insbesondere die staatliche Rentenversorgung infrage gestellt wird. Ohne Zweifel ist es heutzutage unerläss Weiterlesen
Allen Unkenrufen zum Trotz hält die Konjunktur in den Vereinigten Staaten an. Zwar warnen seit vielen Jahren erfahrene Finanzprofis, wie Albert Edwards, Stratege der Société Générale, vor dem nächsten großen Crash Weiterlesen