Teile diesen Beitrag!

Unsere modernen Volkswirtschaften sind darauf ausgelegt, stets Wachstumsraten der wirtschaftlichen Wertschöpfung verzeichnen und somit die Steigerung des allgemeinen Wohlstands ermöglichen zu können. Oftmals ist bei ersten Anzeichen für einen wirtschaftlichen Abschwung in den Medien schnell die Rede von der Rezession. Dabei gibt es eine exakte Definition, nach der eine Rezession allein durch eine Stagnation der Konjunktur noch nicht gegeben ist. Der tatsächliche Rückgang der Wirtschaftsleistung eines Landes in Form einer Rezession schlägt sich an der Börse in der Regel ungleich stärker nieder als dies in der Realwirtschaft der Fall ist.

Droht nach Jahren des Aufschwungs nun die Rezession?

Nach Jahren des Aufschwungs seit der letzten Weltwirtschafts- und Finanzkrise trübt sich der Himmel über dem internationalen Börsenparkett mittlerweile mehr und mehr ein: Nicht zuletzt aufgrund zahlreicher auf internationaler Ebene schwelender Konflikte zögern viele Unternehmen Investitionen mittlerweile hinaus. Allerdings sorgen auch politische Krisen wie der vermeintlich anstehende Brexit dafür, dass in vielen Ländern die Binnen-Nachfrage im Sinne des Konsums stark schwächelt. Für trübe Aussichten zeichnet aber auch die anfangs von vielen Börsianern bejubelte Politik des derzeitigen US-Präsidenten Donald Trump verantwortlich, dessen Verhandlungen um eine Neuregelung der Handelsbeziehungen zwischen den USA und China wohl in absehbarer Zeit zu keinem positiven Abschluss kommen dürften. Insgesamt ergibt sich durch zahlreiche weltweit wirksame Faktoren ein politisches Klima, durch das die Wirtschaft nur schwer für zusätzliche Investitionen in Produktionszuwächse zu begeistern ist. Für viele Ökonomen ist dies Grund genug, schon das Schreckgespenst der Rezession an die Wand zu malen. Dieser Begriff für einen wirtschaftlichen Abschwung ist deshalb so gefürchtet, weil hierbei nach dem erstmaligen “Ausbruch” ähnlich wie bei einer Deflation in der Regel selbstverstärkende Effekte zu beobachten sind. Schließlich wird in Zeiten einer sinkenden Wirtschaftsleistung auch von sinkenden Umsatzraten ausgegangen, sodass weniger als üblich in neue Anlagen investiert wird.

Wann genau spricht man von einer Rezession?

In der Regel steuern bei einer drohenden Stagnation der Konjunktur die Notenbanken der verschiedenen Länder gegen, indem sie die Leitzinsen senken. Da dieser Zinssatz aber in vielen Ländern rund um den Globus nach wie vor auf historisch niedrigem Niveau stagniert, besteht kaum Spielraum für weitere Zinssetzungen als Anreiz für wirtschaftliche Investitionen. Wirklich von einer Rezession spricht man laut Definition aber erst, wenn das BIP (Bruttoinlandsprodukt) eines Landes zwei Quartale in Folge zurückgegangen ist.

Wie kann sich eine Rezession auf meine Geldanlage auswirken?

Die Kurse an den Börsen bilden in der Regel nicht nur Fakten, sondern auch stark von Emotionen geleitete Investitionsentscheidungen ab. Stehen die Zeichen der Zeit daher international erst einmal auf Rezession, so wird sich dieser befürchtete Abschwung der Wirtschaft auch als überproportional stark ausgeprägter Kursausschlag an den Börsen bemerkbar machen. Diese Erkenntnis ist wichtig, um für den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren den perfekten Zeitpunkt zu wählen. Bei der Geld-Lerngang Akademie können Sie selbst lernen, Chancen und Risiken verschiedener Investitionsentscheidungen verantwortlich gegeneinander abzuwägen und so selbst in Zeiten der Rezession von Ihrem Wissen rund um den Aktienmarkt beispielsweise durch einen günstigen Neu-Ankauf von Wertpapieren profitieren zu können.

Teile diesen Beitrag!

Hubert Beck

Diplom-Kaufmann (FH) Hubert Beck ist bereits seit über 26 Jahren als Selbstständiger Berater und Autor tätig. Bezogen auf das Thema Geld ist seine Auffassung, dass Geld-Wissen wichtig ist: Wie organisiert man sich finanziell? Womit nimmt man Geld ein, und wofür gibt man es aus? Wie gelingt es, dass sich Geld vermehrt? Wie lässt sich Überschuldung verhindern? Wie zieht man sich aus einem wirtschaftlichen Tief wieder nach oben?
Hubert Beck
5.00 avg. rating (97% score) - 1 vote