Teile diesen Beitrag!

Sucht man im Internet nach Ratschlägen für die Verwirklichung der eigenen Ziele auf dem Weg zum finanziellen Reichtum, so stößt man schnell auch auf vermeintliche Glücksformeln. Diese Formeln sollen den Erfolg berechenbar und planbar machen. Doch wie sieht das in der Praxis aus? Haben diese Formeln einen wahren Kern oder sind sie nur ein Versuch, Aufmerksamkeit zu erregen?

Grundsätzlich lassen sich viele Zahlenspiele nachvollziehbar anlegen

Zunächst einmal kann man natürlich viele Dinge berechnen. Tatsächlich werden viele Anlageprodukte ja nach ihrer jährlichen Rendite und den jeweiligen Kosten beurteilt. So kann vorausberechnet werden, mit welchen Sparraten und welcher Verzinsung für einen Zeitpunkt X in der Zukunft von einem bestimmten Sparergebnis auszugehen ist. Manche Formeln teilen auch ein, wie eine gesunde Balance zwischen dem Sparen für die Zukunft und dem Geld für Konsum aussehen kann. Allerdings gehen alle diese Formeln davon aus, dass die Parameter richtig gewählt sind und dass die gewünschten Prophezeiungen auch eintreffen.

Glück ist für jeden etwas Anderes

Was macht Menschen glücklich? Diese Frage ist tatsächlich in der Praxis gar nicht so einfach zu beantworten. Meistens gehört eine gewisse Absicherung vor Armut dazu, um glücklich sein zu können. Allerdings ist es längst nicht allein finanzieller Reichtum, der glücklich macht.

Mit Wissen und Planung zum Glück

In den Seminaren der Geldlerngang-Akademie erwerben Sie Wissen zur finanziellen Absicherung. Ab dem Seminar 3 geht es dabei bereits um die Umsetzung in der Praxis. So können Sie Ihre Zukunft mit einem Gefühl der Sicherheit und Zuversicht planen und der Zukunft gelassen entgegensehen.

Teile diesen Beitrag!

Hubert Beck

Diplom-Kaufmann (FH) Hubert Beck ist bereits seit über 26 Jahren als Selbstständiger Berater und Autor tätig. Bezogen auf das Thema Geld ist seine Auffassung, dass Geld-Wissen wichtig ist: Wie organisiert man sich finanziell? Womit nimmt man Geld ein, und wofür gibt man es aus? Wie gelingt es, dass sich Geld vermehrt? Wie lässt sich Überschuldung verhindern? Wie zieht man sich aus einem wirtschaftlichen Tief wieder nach oben?
Hubert Beck
3.67 avg. rating (79% score) - 3 votes