In wirtschaftlich guten Zeiten die bestmögliche Form der Geldanlage finden

Bei der Wirtschaftsleistung einer Region oder eines Landes wechseln sich genau wie beider Weltwirtschaft Phasen starken Wachstums mit Krisen oder sogar Rezessionen ab. Sparer mit einem gut durchdachten Sparziel und Sparplan achten besonders in Zeiten positiver Wirtschaftsaussichten darauf, ihr bereits angespartes Vermögen in der bestmöglichen Anlageform für sie arbeiten zu lassen. So können Sie mit der Rendite Ihrer Geldanlage mitunter einen Vorsprung aufbauen, der die Auswirkungen von Rücksetzern durch wirtschaftliche Krisenjahre abmildern kann.

Überschüsse immer zuerst zur Schuldentilgung verwenden

Die beste Investition von finanziellen Überschüssen besteht in der Regel darin, mitunter sehr hoch verzinste Verbindlichkeiten abzuzahlen. Schließlich sind eingesparte Schuldenzinsen genauso viel wert wie die Zinserträge von Investments, nur dass Darlehenszinsen in der Regel viel höher sind als die Zinsen auf Tagesgeld oder Sparbücher. Natürlich muss auch das große Ganze im Zusammenhang mit Bankgebühren und steuerlichen Aspekten beachtet werden, um die bestmögliche Mittelverwendung erzielen zu können.

Bei der Hausbank werden in der Regel zuerst eigene Produkte verkauft

Wenn Sie sich mit Fragen zum Thema Geldanlage und Investition an Ihre Hausbank wenden, so werden Ihnen dort in der Regel Produkte verkauft, die zunächst einmal der Bank eine solide Rendite bringen. Ein unabhängiger Berater wird Sie dagegen sehr genau auf die feinen Unterschiedene hinweisen, durch die bei unterschiedlich hohen Gebühren für die Verwaltung einer Investition über die Jahre eklatante Unterschiede beim Ergebnis entstehen können.

Kenntnisse zum richtigen Mix aus verschiedenen Investitionsformen erlernen

In wirtschaftlich guten Zeiten lohnt es sich in jedem Fall,freie Finanzmittel auf die hohe Kante zu legen und mit dieser Investition für den Lebensabend zu sparen oder auf ein Sparziel hinzuarbeiten. Im Idealfall erfolgt die Anlage freier Finanzmittel in einen Mix aus Tagesgeld, Festgeld und Aktienfonds. Wie dieser Mix strukturiert sein sollte, hängt nicht zuletzt auch von Ihren persönlichen Lebensumständen und dem daraus resultierenden Anlagehorizont ab. Unter https://geld-lerngang.de finden Sie Informationen zu einem Webinar und Seminaren, mit denen Sie selbst Sicherheit im Umgang mit Ihrer Finanzplanung erwerben können.

Hubert Beck

Hubert Beck

Diplom-Kaufmann (FH) Hubert Beck ist bereits seit über 26 Jahren als Selbstständiger Berater und Autor tätig. Bezogen auf das Thema Geld ist seine Auffassung, dass Geld-Wissen wichtig ist: Wie organisiert man sich finanziell? Womit nimmt man Geld ein, und wofür gibt man es aus? Wie gelingt es, dass sich Geld vermehrt? Wie lässt sich Überschuldung verhindern? Wie zieht man sich aus einem wirtschaftlichen Tief wieder nach oben?
Hubert Beck
5.00 avg. rating (100% score) - 1 vote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.